Halloween

Tja die Karten die ich gemacht hab, kann ich leider nicht her zeigen, weil ich sie verschickt habe ohne Bilder zu machen aber die kleinen Schenkis hab ich fotografiert
(da in meiner Umgebung dieser Brauch nicht sehr gelebt wird, hab ich nicht viele machen müssen)
die Taschen sind von der Cricut geschnitten und die schwarzen Kreise sind geprägt
sieht man´s das ist eine Katze

3 Karten

die Hintergründe hab ich mit der Cricut gestaltet die Figuren sind gestempelt                                                                                                                                         


Süßes nett verpackt

wieder mal, aber es kommt immer wieder gut an ;-)
für eine Milka Tafel
 für Mikado


für Schogetten
und weil immer beliebt für Toffifee


alle Verzierungen geschnitten mit der Cricut

Das große Stricken

Ich hab auch heuer wieder mitgemacht, was da gestrickt wird
 na kann man es erkennen?

ja es sind Mützen, aber nicht für Köpfe, nein für Flachen
wer noch nicht davon gehört hat, die Fa Innocent macht jedes Jahr einen Aktion die älteren Menschen zu gute kommt, näheres gibt es hier.

heuer hab ich 50 geschafft






Einladungen für meine Schwiegermutter

weil sie bald 70 wird und zu einem Fest einladet, habt ich für sie die Einladungskarten gemacht
erst mal alles gestanzt, natürlich mit der Cricut,
und die 70ziger hab ich auch noch geprägt
 dann die Karten gedruckt, ich war so froh, das mein HP Drucker die Karten ohne Probleme eingezogen hat, so ging das relativ schnell

dann noch alles aufkleben

 und fertig waren die 18 Karten

Challenge bei Pipilonia

als ich das neue Thema gelesen habe, musste ich lächeln, denn kurz zuvor hat meine Mama Kürbiskernöl gekauft,
und auf der Flasche war ein Anhänger mit dem Vermerk, das es Rezepte im WWW gibt.
Also hat Mama gefragt ob ich vielleicht das eine oder andere ausdrucken könnte und was macht eine brave Tochter?
sie druckt gleich ein paar mehr.
Als ich den Packen Zettel in den Händen hielt, dachte ich:
"die musst du lochen und in einen Schnellhefter geben"
Obwohl das macht ja keinen Spaß, dann lese ich die neue Herausforderung und hab gleich eine Idee.
Ich hab aber nicht mehr geglaubt, dass ich es noch schaffe, weil ich noch eine andere Verpflichtung hatte (dazu gleich mehr)

aber erst zeige ich mein Rezeptbuch für Mama her.